MAGICAL HEART – Another Wonderland

Lauschangriff – KW 22 & 24/18 MAGICAL HEART – Another Wonderland (Fastball, VÖ 01.06.2018) Als PIERROT/ HAMMERSCHMITT-Fan der ersten Stunden hat mich 2014 die Ankündigung, dass sich Gitarrist Gernot Kroiß bei MAGICAL HEART (zu Beginn unter dem Namen QUO VADIS und im Dezember 2017 ‚umfirmiert’) ein weiteres musikalisches Standbein gesucht hat, mächtig neugierig gemacht. Ein Jahr später folgten auch gleich die ersten „Handmade Demos“, die schon erahnen ließen, dass hier etwas richtig Großes am ‚Heranwachsen’ ist. Dieser Tage kommt nun endlich das – nicht nur von mir – heißwartete Debüt der Münchener Melodic Hard Rocker in den Handel. „Another Wonderland“ wartet mit 11 hochkarätigen Hymnen auf, die sofort ins Ohr gehen und unweigerlich zum Mitrocken animieren. Schon bei den eingangs genannten Demos ist mir der facettenreiche Gesang von Christian Urner überaus positiv aufgefallen, der auf dem Debüt nun vollends zum Tragen kommt. Zudem schüttelt Gernot Kroiß nahezu mühelos in fast jedem Song ein bestechendes Gitarrensolo nach dem anderen aus dem Ärmel und die Rhythmus-Fraktion (Robert Frenz/ Bass; Charly Barth/ Schlagzeug) treibt versiert mit gewaltigen Groove … MAGICAL HEART – Another Wonderland weiterlesen