CD-Tipp

Vuur – In This Moment We Are Free – Cities


Das Album der Woche – KW 43

Vuur – In This Moment We Are Free – Cities
(InsideOut Music, V.Ö. 20.10.2017)

Anneke van Giersbergen wurde Mitte der Neunziger bekannt, als sie bei der niederländischen Gothic Metal-Formation The Gathering als neue Sängerin vorgestellt wurde und sich auf ihrem Debut „Mandylion“ mit ihrer glockenhellen, gefühlvollen und doch so kraftvollen Stimme sofort in der Herzen der Metal Fans weltweit sang. Diese Kollaboration bestand immerhin über 13 Jahre, 6 Alben und diverse musikalische Experimente, bevor Anneke die Band verließ, um solo neue Wege einzuschlagen.

2017 erscheint sie nun mit ihrer neuen Band VUUR auf der Bildfläche und überrascht uns mit einer klaren Rückkehr zum Metal, stilistisch irgendwo zwischen alten The Gathering und Ayreon (deren Drummer Ed Warby hier mit von der Partie ist). Nennen wir es also mal Female Fronted Progressive Gothic Melodic Metal. 😉

Der Titel des Album, „In This Moment We Are Free – Cities“, deutet es bereits an: die Songs des Albums sind alle unterschiedlichen Großstädten dieser Erde gewidmet. Wir starten die musikalische Weltreise also mit „Freedom“, dem Song für die deutsche Hauptstadt Berlin. Ein progressiver, grooviger Albumeinstieg, bei dem sofort die massiven Gitarrenriffs und die wuchtigen Drums gefallen. Und da ist sie wieder: diese wunderschöne Stimme! Diese Stimme, die uns in den Neunzigern schon auf „Mandylion“ und „Nighttime Birds“ so verzaubert hat und die bis heute nichts von ihrer Faszination und ihrem Gänsehautfaktor verloren hat.

Richtig progressiv wird es in Beirut und „The Martyr And The Saint“. Rio de Janeiro bekommt mit „Freedom“ eine wunderschön melödiöse Hymne spendiert. In London geht es bei „Days Go By“ eher flockig rockig zu. In Mexico City besuchen wir bei knackig vorwärtstreibendem Doublebass das „Valley Of Diamonds“. Passend zu Istanbul geht es dann etwas orientalischer zu Werke und wir wünschen uns „Save Me“ für diese schöne Stadt, eher wir uns zum Grand Finale in Paris treffen und die Welt auffordern: „Reunite!“.

Fazit: Progressiver, aber niemals verfrickelter Melodic Metal mit anspruchsvollen Kompositionen, die sowohl textlich als auch musikalisch zu einer Reise einladen und vom geradezu atemberaubenden Gesang Anneke van Giersbergens veredelt werden. Wer The Gathering in den 90ern mochte und auch Ayreon desöfteren in seiner Playlist hat, der kommt um „In This Moment We Are Free – Cities“ schlichtweg nicht herum!


Bewertung: 4 Chicks = Spitzen Album, setzt sich deutlich von der Masse ab!4-Chicks