CD-Tipp

Review: Kobra And The Lotus – Prevail I

Kobra And The Lotus - Prevail I - CD


Das Album der Woche – KW 21

Kobra And The Lotus – Prevail I

(Napalm Records, V.Ö. 12.5.2017)

Zum vierten Mal beißt die Kobra zu. Kobra And The Lotus aus Calgary in Kanada stehen seit jeher für melodischen, aber stets knackigen Heavy Metal in der Tradition von Dio, Maiden, Judas Priest und Co.

Aber man hat nicht die in der Szene weit verbreiteten Scheuklappen, sondern öffnet sich durchaus auch ein Stück weit modernen Einflüssen. Und dies perfektionieren Frontlady Kobra Paige und ihre Mannen auf dem vierten Album „Prevail I“ auf beeindruckende Weise, denn die Mischung passt perfekt.

Von pfeilschnellem Heavy Metal bei „Hell Is Here“ über halbballadesken Tönen bei „Light Me Up“, hymnischen Headbangern wie „Gotham“ oder „Manifest Destiny“ oder den auf Airplay getrimmten Über-Ohrwurm „You Don’t Know“… die Band macht auf ihrem neuen Werk einfach alles richtig. Das Album ist von der ersten bis zu letzten Sekunde abwechslungsreich und spannend, Kobras großartige Stimme und Gesangsleistung setzt dem Ganzen die Krone auf. Perfektes Headbanger-Futter mit Heaviness und Melodie!


Bewertung: 4 Chicks = Spitzen Album, setzt sich deutlich von der Masse ab!4-Chicks